Zeigt her Eure Beine…

Unsere Beine tragen uns – ein Leben lang. Damit dies möglich ist, ist es wichtig, neben dem Oberkörper auch den Unterkörper mit gezielten Übungen zu trainieren. Somit können wir Rückenbeschwerden oder körperlichen Dysbalancen effektiv vorbeugen.

Das Beintraining kann mit freien Übungen (z.B. mit Ausfallschritten mit einer Langhantel) und mit festen Geräten (z.B. Beinpresse) absolviert werden – am besten abwechselnd mit Oberkörper-Übungen.
Toller Nebeneffekt: während und nach dem Training verbrennt man viele Kalorien. Denn zusammen mit den Gesäßmuskeln gehören die Beinmuskeln zu den größten Muskelgruppen im Körper.

Also beim nächsten Training im Studio die Beine nicht vergessen!

 

Das fit+Prinzip

Die fit+ Sportsclubs sind die erste Anlaufstelle für sportlich aktive Menschen, die einen qualitativ hochwertigen Fitnessclub in direkter Nähe Ihres Wohnortes suchen: Wir haben einen großzügig gestalteten Kraft-, Ausdauer- und Freihantelbereich mit High-Tech-Geräten, wo Sie in angenehmer Atmosphäre trainieren. Zu unserer Ausstattung zählen auch ein umfangreicher Dehn- und Beweglichkeitszirkel sowie ein Fusszirkel.

 

fit+ Fitnessstudios finden Sie in Gerstetten, Herbrechtingen, Weißenhorn und Weitnau.
Weitere Fitnessclubs sind in Planung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*